Drucken

Chytha grün-gelb

Chytha grün-gelb


Chytha ist die Handelsbezeichnung für eine chromhaltige Varietät des Antigorit - Serpentin. (s. Serpentin).
Die hübschen Steine sind gefleckt oder gebändert, mit gelben- und grünen Anteilen. Der Serpentin setzt sich aus blättrigem Antigorit – Serpentin und Chromit zusammen. Dabei bewirkt der Chromgehalt von bis zu 2,1 % die grünen Farbanteile.

Chytha


Chytha wird tertiär regionalmetamorph aus Magnesiumsilikaten unter Wasserzutritt gebildet.

 

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel 

Kristallsystem

dunkelgrün, gelbgrün-gelb

undurchsichtig

Gerüstsilikate

Mg6[(OH)8/Si4O10] + Al, Cr, Fe, Mn, Ni

Antigorit:
monoklin
Chromit: kubisch

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

2,5 - 4

2,2 - 2,8

muschelig, splittrig, uneben

vollkommen

Fettglanz



 

 


 

Nachgesagte Heilwirkungen:                                                                                                                                          

Seelisch

Chytha vermittelt inneren Frieden und Ausgeglichenheit. Er hilft, sich abzugrenzen. Chytha weckt ein Ruhebedürfnis (gut für Choleriker).

Körperlich

Chytha hilft, Herzrhythmusstörungen aufzulösen. Er wirkt krampflösend auf Leber, Darm Niere, lindert Regelschmerzen und bessert Asthmaanfälle. Chytha fördert die Peristaltik des Darms und lindert Blähungen.

 

Serpentin - Wirkungen werden durch direkten Hautkontakt angeregt.

Pflege: bei Bedarf unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen auf eine Bergkristallgruppe oder in die Morgensonne legen


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Chytha Trommelsteine

Artikel-Nr.: ERD1803-SER-CHY-01

Chytha (Serpentin) Trommelsteine

4,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand