Drucken

Diopsid

Diopsid


Diopsid ist ein sehr häufiges Calcium-Magnesium-Silikat aus der Pyroxen-Gruppe der Mineralklasse der Kettensilikate. Es wurde 1800 von D´Andrada erstbeschrieben. Der Name Diopsid setzt sich aus griech. dis = doppelt und opsis = Anblick zusammen.

Diopsid bildet zusammen mit Hedenbergit und Augit eine Mischreihe. Als Typlokalität gilt Alpe della Mussa im italienischen Alatal.

Diopsid Violan

Diopsid entsteht tertiär bei der Kontaktmetamorphose magnesium- und kalkreicher Sedimente (Kalkstein, Dolomit, Mergel) und findet sich in Marmor, Skarnen und Kalksilikatfelsen. Durch Regionalmetamorphose wird Diopsid in kristallinen Schiefern gebildet. Diopsid entsteht auch primär als Gemengeteil von Vulkaniten, basischen Tiefengesteinen (z.B. Mittelatlantischer- und Ostpazifischer Rücken) und in alpinen Klüften. Auch im Mondgestein wurde Diopsid nachgewiesen. Begleitmineralien von Diopsid sind Calcit, Chondrodit, Forsterit, Grossular, Klinohumit, Monticellit, Quarz, Skapolith, Tremolit, Vesuvianit, Wollastonit.
Nur in alpinen Klüften oder eingewachsen in Marmor oder Kalksilikatfels werden Kristalle gebildet, das monokline Mineral bildet kurzsäulige oder tafelige Kristalle mit quadratischem Querschnitt aus. Häufiger entstehen derbe, breitstängelige, faserige oder radialstrahlige Aggregate. Asterismus (vielstrahliger Stern) und Chayotieren (Katzenauge) entstehen bei Diopsid durch seine faserige Struktur aus geraden Silikatketten.

 

Sterndiopsid (Black Star) Chromdiopsid

Varietäten:

  • Chromdiopsid – chromhaltig, smaragdgrün
  • Baikalit – eisenhaltig, lauchgrün bis olivgrün
  • Fassait – eisen- und aluminiumhaltig
  • Violan – manganhaltig , violettblau

Sterndiopsid (Black Star) ist die Bezeichnung für schwarzen Diopsid mit Asterismus.

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel 

Kristallsystem

grün, grau, schwarz, weiß, selten violett-blau

durchsichtig - undurchsichtig

Kettensilikate (Inosilikate)

CaMg[Si2O6] +  Cr,F,Fe,Mn,Ti,V,Zn 

monoklin

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

5,5 - 6,5

3,27 - 3,31

rau, spröde

unvollkommen

Glasglanz, matt



 

 

 

Nachgesagte Heilwirkungen:                                                                                                                                          

Seelisch

Diopsid hilft, zu verzeihen und Belastungen hinter sich zu lassen. Er gleicht emotionale Schwankungen aus und ermöglicht eine in sich ruhende Lebensfreude. Diopsid stärkt den Heilungswunsch und die Sehnsucht nach Vollkommenheit. Er hilft, sich nicht dem Gruppenzwang zu beugen.

Körperlich

Diopsid fördert Vitalität und Lebenskraft. Er harmonisiert die Körpersysteme wie Säure/Basen – Haushalt, Wasser- und Mineralstoff – Haushalt, Nierentätigkeit, Muskelspannung, Nervensystem.

 

Diopsid wird als Anhänger getragen oder auf die Nieren, oder im Scheitel-, Stirn- und Nackenbereich aufgelegt.

Pflege: einmal wöchentlich unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen in die Morgensonne oder auf eine Bergkristallgruppe legen. Diopsid verträgt auch die starke Mittagssonne.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Diopsid Rohstein Brasilien 01

Artikel-Nr.: ERD1804-DIP-ROH-B01

Diopsid Rohstein (XX) NS

8,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Diopsid Rohstein Brasilien 03

Artikel-Nr.: ERD1804-DIP-ROH-B03

Diopsid Rohstein X HS

10,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Diopsid Rohstein Brasilien 04

Artikel-Nr.: ERD1804-DIP-ROH-B04

Diopsid Rohstein (XX) NS

4,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Diopsid Rohstein Brasilien 05

Artikel-Nr.: ERD1804-DIP-ROH-B05

Diopsid Rohstein (XX) KS

4,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Diopsid Rohstein Brasilien 07

Artikel-Nr.: ERD1804-DIP-ROH-B07

Diopsid Rohstein (XX) HS

18,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Diopsid Rohstein Brasilien 08

Artikel-Nr.: ERD1804-DIP-ROH-B08

Diopsid Rohstein (XX) NS

8,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand