Drucken

Dumortierit blau

Dumortierit blau

 

Dumortierit wurde 1881 von M.F. Gonnard beschrieben und nach dem französischen Paläontologen Eugéne Dumortier benannt.
Dumortierit ist ein basisches Aluminium – Bor – Mineral der Mineralklasse der Inselsilikate. Das Mineral kommt eher selten vor, an seinen wenigen Fundorten ist es teilweise reichlich vorhanden.

Das rhombische Dumortierit bildet selten nadelige oder prismatische Kristalle aus, meistens tritt es in Form massiger, oder radialstrahliger, feinfaseriger oder büscheliger Aggregate auf. Kristalle weisen Glas – bis Seidenglanz auf, Aggregate sind meistens matt. Die Farbe des Dumortierits wird durch geringe Eisen- und Manganbeimengungen bewirkt.
 

Dumortierit


Dumortierit entsteht primär durch Restkristallisation aus kieselsäurereichem, borsäure- haltigem Magma, wenn die Borsäurekonzentration durch Kristallisation anderer Mineralien den benötigten Punkt überschritten hat, oder durch die Einwirkung von Borsäuredämpfen auf Aluminium-Silikate. Selten bildet Dumortierit sich tertiär durch Regionalmetamorphose oder Kontametamorphose.
Begleitminerale sind oft: Andalusit, Cordierit, Kyanit, Muskovit, Quarz, Rutil, Sillimanit, Skapolith, Topas, Turmalin. Typlokalität ist der Steinbruch Ducarree, Gemeinde Chaponost, Frankreich.

Dumortierit wird zu Schmuck und kunstgewerblichen Gegenständen verarbeitet.

 

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

blau, grünlichblau, violett, rotviolett bis braunviolett

durchsichtig - durchscheinend

Inselsilikate

Al6(Al,Mg,Fe3+,□)[(O,OH)3|BO3|(SiO4)3]

rhombisch

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

7 - 8

3,21 - 3,41

muschelig

gut

Glasglanz, Seidenglanz, matt

 

 


 

Nachgesagte Heilwirkungen:
 

Seelisch

Dumortierit entspannt, beruhigt, macht leicht und beschwingt: ‚Take It Easy – Stein’. Er hilft, Freundschaften und Vertrauen zu Mitmenschen aufzubauen. Er lindert Ängste, Stress, Nervosität und Depressionen. Dumortierit löst zwanghafte Verhaltensmuster auf.

Körperlich

Dumortierit hilft bei Erkrankungen des Nervensystems, lindert nervöse Kopfschmerzen. Er wird zur Unterstützung von Suchttherapien und zur Raucherentwöhnung eingesetzt. Er lindert Hautreizung (auch bei Sonnenbrand und Strahlung), Übelkeit, Erbrechen, Krämpfe und Durchfall. Dumortiert lindert den Verstauchungsschmerz. Er mildert Schilddrüsenüberfunktion. Dumortierit ist einschlaffördernd und blutdrucksenkend.

 

Dumortierit sollte über längere Zeit getragen werden oder bei akuten körperlichen Beschwerden auf die betroffenen Stellen aufgelegt werden.

Pflege: regelmäßig unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen auf eine Bergkristallgruppe oder in die Morgensonne legen.

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Dumortierit Trommelsteine

Artikel-Nr.: ERD1804-DUM-01

Trommelsteine aus blau-schwarzem Dumortierit

5,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Dumortierit Handschmeichler P01

Artikel-Nr.: ERP-1806-DUM-01

Dumortieriert Linse

29,00 *

Dumortierit Handschmeichler P02

Artikel-Nr.: ERP-1806-DUM-02

Dumortieriert Kissen

39,00 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand