Drucken

Eskolait

 

Eskolait ist ein seltenes trigonales Chromoxid aus der Mineralklasse der Oxide. Es wurde 1958 von Kouvo & Vuorolainen erstbeschrieben und nach dem finnischen Geologen Pentti Eskola benannt. Typlokalität ist die Outokumpu – Mine in Nordkarelien, Finnland. Eskolait wurde bisher an wenigen Lokalitäten auf der Welt nachgewiesen: in Flusskieseln im Fluß Merume in Guyana, in glazialen Erden in Irland, in goldhaltiger Matrix in Transvaal, Südafrika, in Chapada Diamantina, Brasilien, in diamanthaltigen Kimberliten in Russland, in Finnland und als Bestandteil chondritischer Meteorite.

 Eskolait

In Finnland kommt Eskolait in chromhaltigen Skarnen, chlorithaltigen Adern und metamorphen Quarziten im Komplex des Outukompo Erzfeldes vor.

Das sehr harte (Mohshärte 8 – 8,5) tertiärmetamorphe Mineral wird bei Temperaturen unterhalb von 550°C gebildet. Es ist grau, mit inneren smaragdgrünen Reflexionen und grüner Strichfarbe. Die winzigen bisher gefundenen Kristalle kommen als hexagonale, tafelige oder prismatische Kristalle vor.

Visitenkarte:

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

grau

opak

Oxide

Cr2O3

trigonal

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

8 -8,5

5,18

 

 

Glasglanz, Metallglanz


 

Nachgesagte Heilwirkungen:

Eskolait wurde bisher noch nicht erforscht.


Pflege: regelmäßig unter fließendem Wasser reinigen.


 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Neu Eskolait Anhänger 01

Artikel-Nr.: ERD2011-ESK-GEB-01

Eskolait mit Bohrung im Erdschatz (Natural-Minerals) online kaufen, informieren, Bilder, Wirkungen

45,82 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Neu Eskolait Anhänger 02

Artikel-Nr.: ERD2011-ESK-GEB-02

Eskolait mit Bohrung im Erdschatz (Natural-Minerals) online kaufen, informieren, Bilder, Wirkungen

43,87 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand