Drucken

Chiastolith hellgrau -schwarz

Chiastolith hellgrau -schwarz

Chiastolith bedeutet 'Kreuzstein' und setzt sich dem griechischen Buchstaben Chi X (Chi sieht aus wie ein Kreuz) und lithos = Stein zusammen. Chiastolith ist eine häufig vorkommende Varietät von Andalusit. Bei der Varietät Chiastolith zeigen die Kristallquerschnitte des Andalusit ein dunkles 'X' auf hellem Grund. Diese charakteristischen 'X' entstehen durch Kohlenstoffablagerungen im Kristallgitter des Inselsilikats. Während der kontaktmetamorphen Bildung von Andalusit durch aufsteigendes Magma in sedimentären Tonschiefer mit organischem Material, lagerte sich durch elektrische Anziehung Kohlenstoff auf den Flächen des entstehenden Kristalls ab. Während des weiteren Wachstums wurde dieser aufgelagerte Kohlenstoff in das Kristallgitter mit eingebaut.

Chiastolith_Rohstein_1-1sas


Chiastolit bildet dicksäulige, an den Kanten abgerundeten Kristalle aus. Sie zeigen auf den Endflächen oder im Querschnitt ein schwarzes Kreuz auf hellem Grund. Die Bereiche ohne Kohlenstoffeinlagerungen sind gelblich - braun oder grau - weiß. Begleitmineralien von Chiastolith sind Muskovit, Biotit und Quarz.

Chiastolith wurde bereits im 16. Jahrhundert in Santiago de Compostella (Spanien) als Amulett mit dem Namen lapis crucifer = Kreuzstein verkauft und wird auch heute noch als Glücksbringer angesehen.

Visitenkarte Chiastolith:

 

Farbe

Transparenz

Mineralklasse

Formel

Kristallsystem

gelb-braun+ weiß-grau

durchsichtig - durchscheinend

Inselsilikate

(Al)2[O/SiO4] + C,Ca,Cr,Fe,Ga,K,Mg,Mn,Ti

rhombisch

Härte

Dichte

Bruch

Spaltbarkeit

Glanz

6,5 - 7,5

3,16 - 3,2

 unregelmäßig

unvollkommen

Glasglanz

 

 

 

Nachgesagte Heilwirkungen:

                                                                                                                                            
Seelisch

Chiastolith fördert Realitätssinn und Nüchternheit und stärkt den logisch-rationalen Verstand. Er hilft gegen Kontrollverlust und bei Angst und Überlastung. Er fördert die Entdeckung der eigenen Identität und Lebensaufgabe.
 

Körperlich
Chiastolith hilft bei Schwäche und Erschöpfung. Er lindert vorübergehende Lähmungserscheinungen. Chiastolith lindert Übersäuerung, Gicht und Rheuma.


Chiastolith wirkt durch direkten Hautkontakt oder kontemplative Betrachtung.

Pflege: regelmäßig unter fließendem Wasser reinigen, mit Hämatit-Ministeinchen entladen und zum Aufladen in die Morgensonne oder auf eine Bergkristallgruppe legen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Chiastolith Kristallstück 01

Artikel-Nr.: ERD1712-CHI-STU-01

Chiastolith Kristallstück X KS

43,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage

Chiastolith Kristallstück 02

Artikel-Nr.: ERD1712-CHI-STU-02

Chiastolith Kristallstück X KS

39,00 *
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Werktage
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand